Individuelle
Lösungen
nach
Kundenspezifikationen

Um Ihre Erwartungen besser erfüllen zu können, verfügen wir bei Mecalectro über eine hochmoderne Forschungs- und Entwicklungsabteilung, ein Testlabor für Prototypen und effiziente Produktionsmittel.
Die Zertifizierungen nach EN 9100, ISO 9001 und ISO 14001 zeigen die Bedeutung, der wir der Produktqualität und dem Schutz der Umwelt beimessen.
Dank jahrelangen multidisziplinäre Erfahrungen, unserem Know-How und der ständigen Verbesserung unserer Prozesse, sind wir in der Lage für Sie Aktuatoren zu entwickeln die den Anforderungen der anspruchsvollsten und sensibelsten Märkte entsprechen.

Innovation ist in unserer DNA

Wir begleiten Sie durch Ihre Innovationen, die Automatisierung Ihrer Arbeitsschritte und Ihre Mechatronik-und Ökodesign-Initiativen.
Basierend auf langjähriger Erfahrung, die aus einer Vielzahl spezifischer Aktuatorenentwicklungen resultiert und ein einzigartiges Know-how in der Gestaltung von Aktuatoren können wir zuverlässige und erwartungserfüllende Produkte garantieren.
Durch die ständige Suche nach neuen Konzepten, neuen Komponenten, Materialien und Verfahren können wir bei Mecalectro Ihnen die innovativsten Lösungen anbieten.
Dieses Know-how basiert auf einer Wissensmanagementplattform, mit der unser Forschungs- und Entwicklungsteam schnell auf Kundenbedürfnisse reagieren kann.
Unsere Laborausstattung ermöglicht es uns, umfassende Qualifizierungsprogramme für Industriemärkte durchzuführen, die so vielfältig sind wie Luftfahrt, Automobil und Medizin.

Fallstudien

Sicherheitsschloss einer Klappensteuerung

Anforderungen und Einschränkungen
Optimierung des Platzbedarfs mit den Leistungsmerkmalen der Luftfahrtindustrie, mit erhöhtem Vibrationswiderstand und ultraschnelle Auslösezeit.

Unsere Lösung
Besteht in der Entwicklung eines miniaturisierten Elektromagnetschlosses, der wenig Energie verbraucht, da er nach dem Arbeitsstromprinzip funktioniert.
Er ermöglicht die Freigabe einer für Passagiere zugänglichen Baugruppe im Falle eines Druckabfalls im Flugzeug.

Steuerung eines Sicherheitsventils

Anforderungen und Einschränkungen
Sehr präzise Steuerung eines Ventils durch ein Schutzrohr, das in einer anspruchsvollen Umgebungeingebaut ist (hoher Druck und hohe Temperatur).

Unsere Lösung
Besteht aus der Verwendung eines am Ventil montierten Ziels und eines Sensors außerhalb des Hydraulikkreises.
Die Baugruppe wird mit großer Präzision elektronisch gesteuert und ermöglicht es, die abgegebene Kühlwassermenge zu begrenzen und damit die Umweltverschmutzung zu minimieren.

Steuerung eines ultraschnellen Schützschalters

Anforderungen und Einschränkungen
Optimierung der Größe und damit des Gewichts eines integrierten Fehlerstrom-Schutzschalters, der regelmäßigen Stößen und Vibrationen ausgesetzt ist und ultraschnelle Auslösezeiten benötigt.

Unsere Lösung
Entwicklung einer vorausschauenden Leistungselektronik (bahnqualifiziert), die es ermöglicht, mögliche Fehler der Baugruppe zu antizipieren, indem der Komponentenzustand des Aktuators
permanent geprüft wird.

nunc justo quis libero ipsum ultricies mattis libero