Transporttechnik

Den aggressiven Bedingungen dieses Anwendungsbereichs (Stöße, Vibrationen, Korrosion usw.) gewachsen, werden unsere Aktuatoren bei der Herstellung von Leistungsschaltern, Dieselmotorsteuerungen oder automatischen Türverriegelungssystemen für Schienenfahrzeuge eingesetzt.

Dank unserer Erfahrung in diesem Bereich garantieren wir Ihnen eine echte Berücksichtigung der Erwartungen, die mit der intensiven Nutzung unserer Geräte verbunden ist.

Die Zertifizierungen nach EN 9100, ISO 9001 und ISO 14001 belegen, dass Produktqualität und Umweltschutz für uns vorderste Priorität haben.

Anwendungsbeispiele

Steuerung von Hochspannungs-Leistungsschaltern

Dieser auf den Dächern des TGV installierte Aktuator wurde für die Ansteuerung von Hochspannungsschutzschaltern, die mit einem Vakuumkolben verzehrt sind, entwickelt. Er verfügt über eine Intern-entwickelten „Überhub“-Technologie, die es ermöglicht, unabhängig vom Verschleiß der Kontakte eine konstante „Kontaktkraft“ beizubehalten.

Hintertür Verriegelung

Mit diesem elektromagnetischen Aktuator wird der Zugang zu den Hintertüren Türen von Lastwagen verriegelt. Der niedrige Verbrauch und die hohe Scherfestigkeit sind perfekt an die Gegebenheiten des Straßentransports angepasst. Das Produkt wurde unter Berücksichtigung der zufälligen Ausrichtung der Türen entwickelt.

Verriegelung des Notausstiegssystems

Dieser Aktuator verriegelt den Nothalt-Steuerhebel von Eisenbahnzügen. Die garantierte Haltekraft sorgt dafür, dass der Hebel trotz der spezifischen Beanspruchung durch Stöße und Vibrationen an Ort und Stelle gehalten wird. Sein Betrieb im Einschaltmodus ist optimiert, um die beste Leistung bei geringem Platzbedarf und Verbrauch zu gewährleisten.

Sie vertrauen uns

Spezifische Lösungen

Ihre Projekte verdienen eine spezielle Entwicklung.
Durch individuelle Entwicklungen findet unser Expertenteam die beste Lösung für Sie.

Mehr Informationen

ut ipsum nec consequat. ut adipiscing