Robotik

In Zusammenarbeit mit dem japanischen Unternehmen Fujita vermarkten wir in Europa eine innovative Technologie, die Elektromagnete und eine vorprogrammierte elektronische Steuerung koppelt.
Diese Kombination ermöglicht es, Metallteile verschiedener Formen und Gewichte in wenigen Millisekunden zu greifen und zu trennen.
Ein technologischer Durchbruch, der Elektromagneten und vorprogrammierte elektronische Controller koppelt.
Diese einzigartige Technologie ermöglicht das Greifen von Metallteilen verschiedener Formen und Gewichte, von wenigen Gramm bis zu mehreren zehn Kilo, wobei die Trennung der Teile in wenigen Millisekunden (<20ms) erfolgt. Wichtiger Punkt: diese Trennung erfolgt ohne jegliche Remanenz (<0,01mT), sodass nachfolgende Arbeiten (Lackierung, Behandlungen...) ohne Beschädigung durchgeführt werden können.

Anwendungsbeispiele

Elektromagnetische Griffsteuerung

Il Diese programmierbare Steuerung in Verbindung mit elektromagnetischen Modulen ermöglicht die Einstellung des magnetischen Greifens von Metallteilen verschiedener Formen und Größen. Die Trennung erfolgt ohne Remanenz. Er ist für Anwendungen zum Greifen, Handhaben, Transportieren und Fördern konzipiert.

Handhabung von Teilen

Mit diesem Elektromagneten ist es möglich, Metallobjekte verschiedener Formen unter Beibehaltung der ursprünglichen Anziehungsposition zu bewegen. Seine Magnetpole passen sich automatisch der
gebrauchten Geometrie an.

Teile greifen

Durch eine Spezialanfertigung ist es uns möglich Gegenstände unterschiedlichster Formen und Gewichtes magnetisch anzuziehen und zu halten. Die Architektur dieses Elektromagneten verleiht ihm eine starke Magnetkraft.

Sie vertrauen uns

Spezifische Lösungen

Ihre Projekte verdienen eine spezielle Entwicklung.
Durch individuelle Entwicklungen findet unser Expertenteam die beste Lösung für Sie.

Mehr Informationen

dapibus adipiscing Donec amet, eget accumsan non elit. elementum